Was sagen die Bürgerinnen und Bürger in Dülmen vor und nach dem Projekt?